Sportverein Bondorf 1934 e.V. - Rad- und Freizeitsport

Die Abteilung Rad- und Freizeitsport wurde im Jahre 1994 gegründet.

In über 20 Jahren haben wir viele schöne Stunden zusammen erlebt. Neben unseren Lauf-, Volleyball-, Radfahr- und Fitnesstrainings hatten wir auch viel Spaß bei Wanderungen oder Radausfahrten, nicht zuletzt unseren Radler-Weekends und bei diversen Laufveranstaltungen, Radmarathons und Volleyballturnieren.

Die spezifischen Informationen unserer Abteilung, wie z.B. unsere Sparten, Fotogalerie, Links und Downloads, Termine, etc. sind unter  UNSERE ABTEILUNG   durch einen Klick auf    zu finden. 


Rad fahren          Mountain Bike          Laufen          Nordic Walking          Volleyball          Gymnastik

Die Abteilung Rad- und Freizeitsport bietet vielfältige sportliche Aktivitäten, die durch das breite Engagement unserer Mitglieder möglich sind.

 

Fitness-Training

Kids on Bike (Mountainbike) 

Lauftreff

Rad fahren 

Radsportabzeichen

Spinning

Sportabzeichen

Volleyball

Walking/Nordic Walking

Die Termine der Aktivitäten der Abt. Rad- und Freizeitsport findet man rechts in der Spalte TERMINKALENDER >>>

 

Kontakt: Tanja Mayer, Tel. 696375, E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 

 

 Rad fahren          Mountain Bike          Laufen          Nordic Walking          Volleyball          Gymnastik

 


 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Login Form

Terminkalender

aktualisiert 13.01.2022

25.01.22 - Ausschusssitzung
__.__.22 - Winterfeier
08.03.22 - Abteilungsversammlung
19.03.22 - Jahreshauptversammlung
19.-26.03.22 - Saisonauftakt Mallorca (RT)
23.-30.04.22 - Saisonauftakt Cesenatico (RT)
09.-10.07.22 - Dorffest
10.07.22 -  6. Bondorflauf "run & fun"

09.-11.09.22 - Radler-Weekend (RT)

LT = Lauftreff
RT = Radtreff
VB = Volleyball

Geschäftsstelle:

Sportverein Bondorf 1934 e.V., Alte Herrenberger Str. 26, 71149 Bondorf - Tel: 0 74 57 / 69 61 63
Öffnungszeiten: Mittwochs von 8 - 12 Uhr

Vorstände:

Yvonne Endler-Fritsch, Ewald Weiß, Michael Bullinger, Jonas Eisch und Ulrich Junginger

Zum Seitenanfang